Heil- und Wildkräuter Ausbildung 

Kräuterfrau und Kräutermann

Sie wachsen kostenlos, doch nicht umsonst...

 

Wandern und sich satt und gesund essen :-)

 

Ob beim Joggen, Spaziergang, der Mittagspause, sogar in der Stadt, Winter wie Sommer kannst Du Dich in der Natur gesund und kostenlos ernähren.

 

Die Ausbildung befähigt, sich ganzjährlich autark in der Natur ernähren zu können. 

 

Stell Dir vor, Du gehst raus wohin Du willst, ohne was mitzunehmen und kannst Dich von dem was natürlich wächst ernähren.

 

Du lernst in der Ausbildung, an den Grüntönen, kranke und gesunde, schwache und starke Kräuter zu unterscheiden.

In nur einem Jahr lernst Du Dich ein Leben lang aus der Natur ernähren zu können.

 

Du lernst im Jahreslauf über 100 Heil/Wildkräuter und Baumnahrung kennen, von denen Dir tagtäglich 20-30 Sorten zur Verfügung stehen, ob Frühling oder Winter.

Ess- und Giftpflanzen zu unterscheiden!

 

Während wir wandern ernähren wir uns "von der Hand in den Mund", von Blättern, Blumen, Früchten und Samen.

 

Das erwartet Dich:

  • Autonomie und Autarkie
  • Kräuter/Baumkunde in Theorie und Praxis
  • Die Sprache der Pflanzen, wie man ihr Wesen kennenlernt und zum Wesentlichen findet
  • Sensibilisierung der Sinne, Bewusstseinserweiterung
  • Kraftorte erspüren, Wald- und Wiesenbaden
  • Lebendige Nahrung, Stärkung der Gesundheit
 

Die Ausbildung gibt Dir ein umfangreiches Wissen und Verständnis für Ernährung und Gesundheit allgemein und der Naturnahrung. 

 

 

Termine

01.08., 12.09., 10.10., 07.11., 05.12. 2020

30.01., 27.02., 27.03., 25.04.,  23.05., 26.06. und 24.07.2021

 

Zeitpunkt:

10:00 bis 17:00 Uhr

 

Preis:

1.230 EUR, inkl. 16% MwSt. (reduzierte MwSt. von Juli bis Dezember 2020)

Natur-Verpflegung, fundiertes Unterrichtsmaterial

und Coaching.

Teilzahlung möglich.

 

Unterrichtsort: Wälder und Wiesen 

 

Anmeldung: Kontakt

 

 

Beispiel Unterrichtsmaterial: Kräuter-Präsentation
Hier bekommst Du ein fundiertes Unterrichtsmaterial. Aussagekräftige Bilder, zum wiedererkennen der Pflanzen und Dosierungshinweise.
Präsentation_Mai_Teil1.pdf
PDF-Dokument [9.2 MB]

 

 

 

Ausbildungs-Impressionen

 

Am besten im Vollbildmodus anschauen.